Freizeit

10 Jahre “Das Camp”

Am 18. Mai war es wieder soweit. Zum zehnten Mal fand in Heimbuchenthal das zehntägige Zeltlager „Das Camp“ statt. Das Motto „nimm dir was du brauchst“ nahmen die bis zu 80 Teilnehmer wörtlich, indem sie dann aufstanden, wann sie wollten und nur an den Aktivitäten teilnahmen, die ihnen zusagten. Es war einiges geboten und garantiert für jeden etwas dabei. Wer den Tag spirituell beginnen wollte, konnte an der Reihe “20 Minuten mit …” teilnehmen, in der Bibelstellen gemeinsam gelesen und Lieder gesungen worden sind. Man konnte viele Tischspiele spielen, es gab aber auch ein Geländespiel, bei denen die Teilnehmer großen Spaß hatten, die Aufgaben zu bewältigen.

Jeder Tag stand unter einem bestimmten Motto, wie beispielsweise der Wellness-Wednesday, an dem man sich mit Gesichtsmasken und Lippenpeelings verwöhnen konnte.Abends konnte man den Tag am Lagerfeuer nach einer Andacht gemütlich ausklingen lassen. In geselliger Runde wurden legendäre Lieder gesungen und bis spät in die Nacht gemeinsam gefeiert.
Am vorletzten Tag wurde die große Jubiläumsfeier veranstaltet. Langjährige Teilnehmer wurden geehrt und Bilder von den letzten Jahren hingen aus und man selbst konnte mit Verkleidungen lustige Erinnerungsfotos zaubern.
Zusammenfassend war es ein rundum gelungenes Camp inmitten der Natur mit vielen interessanten Menschen und einer tollen Atmosphäre.

 

Bericht: Franziska Rachor (FOS-Praktikantin)

Bilder: EJ Untermain

Feier mit uns! – 10 Jahre Das Camp

Happy birthday to Das Camp…

Nun ist es endlich soweit das Das Camp wird 10 Jahre alt. Zum Jubiläum wurde Das Camp auf 10 Tage erweitert. Am letzten Abend gibt es ein Highlight für alle Oldies, Ehemaligen, Gäste und Freunde von Das Camp!

Wir möchten euch herzlich einladen zur Jubiläumsfeier am 26.05.2018 ab 16:00 Uhr in Heimbuchenthal. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut um euch diesen Tag mit besonderen Highlights zu versüßen.

Das Jubiläumsprogramm:

Ab 16 Uhr gibt es ein Kaffee&Kuchen-Tratsch mit Bildern aus den guten alten Zeiten. Aber damit nicht genug: Drei „Schwelgen-in-Erinnerung-Überraschungsangebote” stehen für euch bereit! Auch für das Abendessen ist gesorgt. Wir lassen es uns richtig gut gehen. Natürlich gehen wir dann gemeinsam ans Lagerfeuer zur Andacht, guten Gesprächen, Musik und der langen Jubiläumsnacht.

Das Ganze ist kostenfrei für alle Gäste. Wir werden für eine Nacht den Zeltplatz so richtig voll machen und ausnahmsweise mal ein paar Menschen mehr mitnehmen… Bitte meldet euch unbedingt vorher an, ob ihr kommt und ob ihr über Nacht bleiben möchtet.

Klicke hier für die Einladung zur Jubiläumsfeier (Download).

Liebe Grüße

Das “Das Camp” Team

 

P.S. Hier findest die Anmeldungen und Flyer für Das Camp 2018:

 

Kinderfreizeit 2017 Nachtreffen

Zu gemeinsamen Spielen und Anschauen der Bilder von der Kinderfreizeit wollen wir ein Nachtreffen machen. Hierzu möchten wir alle Kinder der Freizeit einladen! Ebenso laden wir auch die Familien der Kinder ein.

Wir treffen uns am Samstag den 25. November 2017 um 15 Uhr im Evangelischen Jugendzentrum in Aschaffenburg. Es wird umso besser, je mehr von euch kommen.

Wir freuen uns auf euch, eure Teamer

Taizé – Silvester in Basel!

Du hast Lust, Silvester mit tausenden Christen aus ganz Europa und aller Welt in einem Stadion zu feiern? Dann bist du bei uns richtig! Wir fahren vom 28.12.17-01.01.18 nach Basel zum europäischen Jugendtreffen von Taizé. Miteinander Andachten feiern, singen, viele Jugendliche kennenlernen, aber sich auch Zeit für sich selbst nehmen steht bei uns auf dem Programm. Hier gibt’s die Anmeldung und weitere Infos. Wir freuen uns auf dich!

 

Silvester Taizé Freizeit der EJ ab 16 Jahren

Vom 28. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 werden in der Region Basel fünfzehn bis zwanzigtausend junge Christinnen und Christen aus ganz Europa – und darüber hinaus – für das von Taizé organisierte 40. Europäische Jugendtreffen zusammenkommen. Jedes Jahr organisiert Taizé ein Jugendtreffen in einer großen Stadt Europas. 

Das Jugendtreffen in Basel

Das Europäische Jugendtreffen in Basel ist eine Station auf dem Pilgerweg des Vertrauens, den Frère Roger, der Gründer von Taizé, vor 40 Jahren ins Leben rief. Die Europäischen Treffen fanden seither in verschiedenen Städten statt: Paris, Barcelona, Rom, London, Prag, Lissabon, Zagreb, Genf, Berlin, Straßburg, Riga…
Es ist das erste Mal, dass das Treffen grenzübergreifend in drei Ländern stattfinden wird.

Informationen zur Fahrt

Wir werden als Gruppe in einer Gemeinde vor Ort untergebracht, entweder in Räumlichkeiten der Gemeinde oder bei deren Mitgliedern. Die Gesamtkosten betragen ca. 130 Euro. Ansprechpartner sind Sabine Wendler und Felix Hartl. Die Freizeit ist eine Aktion der EJ St. Paulus und EJ Johanneskirche.

Interesse? Schreib an: taize@ej-aschafftal.de

Klicke hier für die Anmeldung.Anmeldung Taizé Basel 2017

Die Communauté von Taizé

Taizé ist eine ökumenische monastische Kommunität in Frankreich, die aus fast hundert Brüdern aus mehr als dreißig Nationen besteht. Im Lauf der Jahre ist Taizé zu einem Zeichen der Versöhnung zwischen den gespaltenen Christen und zerstrittenen Nationen geworden. Die Brüder von Taizé heißen Woche für Woche Tausende von jungen Menschen zwischen 15 und 35 Jahren bei sich willkommen.

Go to Top