Teamer Kurs

  Weiterkommen – gewusst wie!MBpro_Logo

… du bist 14-16 Jahre alt?

… willst dich ausprobieren?

… triffst dich gerne mit anderen Jugendlichen?

Am Ende erhältst du ein Zertifikat über den Kurs – viele Betriebe/Hochschulen achten bei Bewerbungen auf solche Bescheinigungen. Weiterer Pluspunkt: Die Jugendleiterausbildung darfst du direkt nach dem Teamerkurs schon mit 15 (statt 16) beginnen!

 

 

 

 

 

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Teamer Kurse gibt es in vielen Gemeinden, auch in deiner Nähe!

Jeder Kurs ist ein bisschen anders. Meistens sind es ca. 10 Treffen im Schuljahr. Es gibt Praxiseinsätze und Projekte, die du selbst gestaltest!

Alle Infos bekommst du in deiner Gemeinde und bei den “Schnupperabenden”. Im jeweiligen Flyer stehen die Termine.

Hier sind die aktuellen Kurse für das Schuljahr 2017-2018:

 

 

 

 

 

MBpro_Bild_Struktur_kompakt

 

Neuigkeiten zum Teamer Kurs

Herzlichen Glückwunsch zu 5 Jahren Teamerkurs!

Ein kleines Jubiläum feierte die EJ im Jahr 2016. Die MBpro Teamerkurse wurden 5 Jahre alt.

Die Absloventen des Teamerkurses in der Aschaffenburger Christuskirche 2016

Teamerkurs Christuskirche 2016

Das Besondere am Teamerkurs: Die Jugendlichen bilden sich nicht nur fort, sondern gestalten gleich aktiv die Arbeit mit. So entstehen in den einzelnen Gemeinden neue Projekte und bestehende Gruppen werden durch den frischen Schwung der Jugendlichen vitalisiert.

In der Christuskirche Aschaffenburg gestalteten die Jugendlichen eine besondere Jugendnacht. Die Planung eines gemeinsamen Programms ist dabei ein wichtiger Entwicklungsschritt.

Am gemeinsamen Kochen sieht man sofort, dass Lernen und Spaß  im Teamerkurs ganz eng beisammen liegen. In kleinen Teams werden Gerichte geplant, eingekauft, gekocht. Neben dem leckeren Genuss des Essens werden scheinbar nebenbei wichtige Fähgkeiten zur Leitung von Teams entwickelt.

 

SAMSUNG CSC

Lernen im Teamerkurs – 100% Praxis

Das Bildungsprogramm für Jugendliche zwischen 14-16 Jahren hat seit der Entwicklung durch Diakon Sebastian Heilmann im Jahr 2011 schon 460 Jugendliche für die Arbeit mit Gruppen begeistert.

Im Dekanatsbezirk werden die Kurse flächendeckend angeboten. So können auch Jugendliche aus unseren kleineren Kirchengemeinden vom dem Kurs profitieren. Nachdem das Gruppenangebot für junge Teamer direkt an die Konfirmation anschließt, haben die Jugendlichen eine Perspektive in der Gemeinde dabei zu bleiben. Freundschaften vertiefen sich. So macht Kirche den Jugendlichen Spaß.

WP_20160511_19_04_06_Pro

Die begeisterten Teilnehmenden aus Klingenberg-Wörth (11 von 16 Teamern)

Bestes Beispiel: In der Trinitatisgemeinde Klingenberg-Wörth nahmen von 22 Konfirmanden anschließend 16 am Teamerkurs teil.

Ein Schwerpunkt des Kurses ist die soziale Gruppenarbeit und die persönliche Bildung. Die Jugendlichen erhalten dabei keine vorgefertigten Antworten, sondern probieren sich selbst an solchen Fragen aus: Wie leite ich Bewegungsspiele mit Kindern? Wie kann ich Gruppen motivieren? Was bedeutet Teamarbeit? Welche Werte sind mir wichtig? Was zeichnet mich persönlich aus? Wo liegen meine Talente?

 

Teamerkurs KaKaAlz Zertifikatsverleihung Best of (3)

Segnung der neuen Teamer in Kahl und Alzenau

Neben der kreativen Gestaltung in den Jugendgruppen und dem Spaß in der Gemeinschaft hat auch das Thema “Mein Gleube und ich” einen festen Platz im Kurs. Die neuen Teamer diskutierten im Kurs von Kahl und Alzenau eifrig über das eigene Verständnis von Gott und der Welt.

Teamer Erlenbach 2016 001

Diakon Heilmann bei der Segnung der Teamer in Erlenbach

Wir glauben als Teamer der Evangelischen Jugend fest daran, dass wir enen Auftrag haben. Durch den Glauben erfahren wir eine Kraft, die uns motiviert. Motivation gibt Energie. Energie für ein Engagement im Ehrenamt. Teamer sein ist eine Ehre – oder wie es auch so schön in der alten Kirchensprache heißt: Zur Ehre Gottes und zum Wohl der Menschen.

Die Kursgruppe aus Miltenberg

Die Kursgruppe aus Miltenberg

Für die Arbeit in der Gemeinde werden die Jugendlichen am Ende des Kurses in einem festlichen Gottesdienst gesegnet. Auf der einen Seite erfahren die Jugendlichen den Segen Gottes und die Unterstützung der Gemeinde. “Wir trauen Euch diese Arbeit zu und stehen hinter Euch” bekräftigen die Vertreter der Gemeinde in dieser Segnung. Und dann geht es auch an die Arbeit:

 

Am Ende eines Kursjahres können sich die neuen Teamerinnen und Teamer entscheiden, wo sie in Zukunft in der Gemeinde mitarbeiten. Viele sind im Konfirmandenunterricht als Mentoren dabei. Einige sind in der Jugendgruppe oder dem Mitarbeitendenkreis aktiv und gestalten eigene Projekte: Von der Planung bis zur Durchführung.Viele Teamer engagieren sich auch in der Kinderbetreuung bei Jungschargruppen, Ferienfreizeiten oder im Kindergottesdienst.

Es bleibt uns nur zu wünschen, dass dieses fünfjährige Jubiläum der Anstoß zu weiteren 5 erfolgreichen Jahren ist. Dennis Stephan (19), der den Kurs vom Ersten Tag an kennt, drückt es so aus: “Der Teamerkurs ist klasse. In Klingenberg hat sich die Zahl der Jugendlichen vervielfacht. So hat unsere Kirche eine tolle Zukunft.” Erste Schritte dafür sind bereits geplant: Im Schuljahr 2016-2017 wird es 10 Kurse in folgenden Gemeinden geben: Alzenau/Kahl, Aschaffenburg-Christuskirche, JuZ Aschaffenburg, Erlenbach, Eschau/Hofstetten, Hasloch, Klingenberg, Miltenberg, Obernburg/Elsenfeld, Schöllkrippen. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter!

 

Bericht: Sebastian Heilmann

Bilder: Dennis Stephan, Julia Kimmel, Doro Bolch, Gregor Kreile, Peter Neubert

 

Hintergrund

Der Teamerkurs der EJ Untermain ist ein Bildunsgprogramm für Jugendliche im Alter von 14-16 Jahren. Die ausgebildeten Jugendlichen engagieren sich ehrenamtlich und sozial. Neben der Bildung beinhaltet der Kurs ein attraktives Gruppenprogramm unter Gleichaltrigen. Im Jahr 2015 wurde dem Entwickler des Kursprogramms Sebastian Heilmann stellvertend für alle Mitarbeitenden der Albert-Lippert-Stiftugspreis für innovative Konzepte der Jugendarbeit überreicht. Klicken SIe hier für weitere Informationen.


Zehn Teamerkurse für ein Hallelujah

Auch in diesem Schuljahr gab es wieder einige Teamerkurse in unseren Gemeinden. Insgesamt wurden über 100 Jugendliche zur Mitarbeit in der Jugendarbeit qualifiziert.

Eschau

Teamerkurs Eschau – Bild: Röhm

 

In Eschau organisierte Pfarrerin Barbara Röhm einen Kurs mit 15 Jugendlichen. Gemeinsam wurden eine Jugendosternacht, einen Jugendgottesdienst und sogar ein ganzes Jugendwochenende im Sommer geplant!

Inhalte eines Teamerkurses sind z.B. Spiele anleiten für Gruppen, Meine Rolle als Teamer, Werte einer Gesellschaft, Lebendiges Erzählen von Geschichten, Umgang mit Kindern, Auftreten vor Gruppen, EIgene Stärken und Schwächen.

 

 

WP_20150506_19_16_28_Pro

Teamerkurs Klingenberg – Bild: Heilmann

 

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Teamerinnen der Kirchengemeinden Kahl-Karlstein, Alzenau, Aschaffenburg Christuskirche, Eschau, Klingenberg, Aschaffenburg St. Matthäus, Miltenberg.

Die Teams des ev. Jugendzentrum Aschaffenburg gestalteten einen eigenen Kurs mit Inhalten der offenen Jugendarbeit. So konnten viele neue Helfer für die Kulturarbeit und die Konzertreihe “JiC” gewonnen werden.

 

WP_20150506_19_15_19_Pro

Sekt (alkoholfrei!) – Bild: D. Stephan

 

Nach nun 4 Jahren läuft das Teamerkurs Modell im ganzen Dekanatsbezirk mit großem Erfolg.

In diesem Jahr wurde das Teamerkurs-Konzept mit dem Preis der Albert-Lippert-Stiftung ausgezeichnet.

Wir gratulieren den über 100 neuen Teamerinnen und Teamern, den 35 ehrenamtlichen Kursleitern und allen Unterstützern.

 

 

Weiter so:

Die neuen Teamerkurse starten im Herbst 2015. Wir freuen uns darauf!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ehrung für das Ehrenamt

Die Teamerkurse unserer EJ wurden mit dem Albert-Lippert-Preis 2015 für herausragende Projekte ausgezeichnet! Am 13.5. bekam Yvi Schüller als Vorsitzende der EJ Untermain und Sebastian Heilmann als Entwickler des Konzepts den Preis vom Aschaffenburger Landrat Dr. Reuter überreicht. Die beiden nahmen die Ehrung zwar entgegen, allerdings stehen nicht sie im Mittelpunkt. Die Ehre gebührt den bisher durchgeführten 32 Kursen in 12 Kirchengemeinden mit 74 Ehrenamtlichen und über 300 Teilnehmern. Danke an alle Unterstützerinnen und Ehrenamtlichen. Wir sind sehr stolz auf euch! 

Übrigens: Das Preisgeld kommt wieder den Teamerkursen zu Gute. Es wird investiert in ein Dankeschön für die Leiter/innen der Kurse und neues Know-How für die inhaltliche Gestaltung der Treffen.

– geposted von S. Heilmann

 

Hintergrund: Was ist ein Teamerkurs?

Der Teamerkurs holt junge Menschen auf der Schwelle zum Erwachsenwerden ab. Er zeigt Ihnen in monatlichen Treffen, wie sinnstiftend es ist, sich sozial zu engagieren. Der Kurs sorgt für neues Leben in Kirchengemeinden und Jugendgruppen. Vor allem aber vermittelt der Kurs wichtige Werte, soziale Kompetenzen und setzt ein positives Erlebnis der jungen Generation mit dem Ehrenamt. Die beste Voraussetzung, dass sich auch in Zukunft Menschen für unsere Gesellschaft einsetzen.

Die neuen Teamerkurse starten im Herbst mit dem neuen Schuljahr (2015-16). Mehr Infos gibt es hier.


Verstärkung für das Jugendteam in St. Paulus (Damm)

DN5A6590

Seit vielen Jahren engagieren sich Jugendliche und Erwachsene in der Jugendarbeit der Kirchengemeinde St. Paulus. Seit letzten Sonntag gibt es nun 10 weiter jugendliche Teamer/innen.

In einem Gottesdienst haben sich die Jugendlichen der Gemeinde vorgestellt und erzählt, was im Teamerkurs so alles passiert ist. In acht Monaten wurden so einige Themen erkundet: Von dem Entdecken eigener Stärken und Schwächen, über das pädagogische Anleiten von Spielen bis hin zum richtigen Feedback-Geben. Begleitet wurde dir Gruppe von den Ehrenamtlichen Oliver Kohl, Rebecca Endrich und Sabine Wendler, sowie Pfarrerin Iris Kreile und Diakon Sebastian Heilmann.

Zuspruch erhielten die neuen Teamer/innen durch ein motivierendes Grußwort aus dem Kirchenvorstand, viele nette Worte der Gemeindeglieder und die Segnungsfeier mit feierlicher Überreichung der Urkunden. Schön, dass ihr dabei seid!

 

 

 

Der Teamerkurs 2014-15


Film: Bonhoeffer - Dinge, für die es sich lohnt

Einladung zum Bonhoeffer-Event: Film: Bonhoeffer - die letzte Stufe.


Weitergehen!

WEITERGEHEN! JuGo Teamerkursabsolventen (1024x678)

Zu diesem Thema feierten Jugendliche aus Kahl, Karlstein und Alzenau einen gemeinsamen Jugendgottesdienst, diesmal in Dettingen. Was Kurt Cobain und Elia gemeinsam hatten oder hätten haben können, dem spürten wir nach. Auch unsere 17 Teamerkursler gehen WEITER. Denn diese haben ihren Kurs abgeschlossen und wir freuen uns schon auf Verstärkung in den Teams für Kinderaktionen und Konfikursen. Schön dass ihr da seid!


Acht neue TeamerInnen aus Hasloch!

Der erste Teamerkurs in Hasloch ist erfolgreich – mit acht neuen Teamerinnen und Teamern – abgeschlossen!

In einem lockeren und feierlichen Gottesdienst wurden sie gesegnet und sind nun bereit, in ihrer Kirchengemeinde loszulegen.

 

Hasloch-TK


Zertifkate für elf neue Teamer/innen

Am Samstag war es soweit. Mit einem eigenen Kursprojekt – Konfiparty Black und White – und anschließender gemeinsamer Übernachtung im JuZ, ging der Teamerkurs 2013-14 im Jugendzentrum Aschaffenburg zu Ende.

Wir gratulieren: Sören, Paul, Marian, Henri, Caroline, Stefanie, Vincent, Yannick, Lea, Ann-Kathrin und Aline. Es hat viel Spaß mit Euch gemacht und jetzt geht’s ja erst richtig los!

JZ TK (734x800)


Neue Teamer für Miltenberg und Kleinheubach

Der Teamerkurs in Miltenberg ging vergangene Woche zu Ende. In 8 Monaten beschäftigten sich die neuen Teamerinnen mit vielen Themen rund um das Arbeiten mit Gruppen (Auftreten und Reden vor Gruppen, Spiele für Gruppen, Kleingruppenleitung, Konflikte…) aber auch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben spielte eine Rolle. Als Projekt gestaltete die Kursgruppe einen eigenen und kreativen “jungen Gottesdienst” für die ganze Gemeinde in Miltenberg. Wir wünschen den neuen Teamerinnen weiterhin viel Freude an der EJ und Gottes Segen für den Weg.

Für das Leitungsteam,

Diakon Sebastian Heilmann

Teamerkurs

Teamerkursgruppe Miltenberg 2014


Teamerkurs Aschaffenburg: Mission accomplished!

Der Teamerkurs Aschaffenburg dürfte zahlenmäßig wohl der größte sein, den wir haben. Er ist nun – mit erfolgter Übergabe der Zertifikate – zu Ende gegangen.

Herzlichen Glückwunsch an alle! Es hat uns viel Spaß gemacht!

Hier einige Bilder:

no images were found


Zertifikate für erfolgreiche Teamer

Auch der Teamerkurs in Kahl-Karlstein und Alzenau ist nun zu Ende. Nach 8 gemeinsamen Monaten haben die neuen Teamer nun ihr Zertifikat bekommen. Herzlichen Glückwunsch!

no images were found

Bild: Julia Roeser-Mueller

 

 

 

 

 


Abschluss des Teamerkurs Erlenbach

Nach den letzten inhaltlichen Teilen und einer gemütlichen Übernachtung wurden die neuen Teamer im Gottesdienst gesegnet. Jetzt kann es so richtig losgehen…

no images were found

Bilder von S. Heilmann; Einer Weiterverbreitung der Bilder insb. auf Facebook wird ausdrücklich widersprochen.


Bilder vom Teamerkurs Miltenberg

War ein sehr schöner Abschluss 😉

no images were found

Bilder von Magdalena Faust

 


Abschlussaktion des Teamerkurses Obernburg/Eschau/Hofstetten

Nach einem gemeinsamen Abschlusswochenende in Suzbach wurden die Teamer im Gottesdienst von Pfarrerin Haas gesegnet. Wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Aktionen!

Bilder von Kollin Freise, gepostet von Sebastian Heilmann

Die Veröffentlichungsrechte liegen bei den beteiligten kirchlichen Trägern. Einer Verbreitung auf Facebook wird ausdrücklich widersprochen!

no images were found


Bilder vom Teamerkurs Erlenbach

no images were found

Bilder von V. Koch; gepostet von S. Heilmann


MBpro Teamerkurse starten

Nach der Sommerpause geht es nun endlich richtig los!
Mit dem neuen Schuljahr starten im Oktober auch die MBpro Teamerkurse in unseren Kirchengemeinden. Eingeladen sind alle Jugendlichen nach der Konfirmation. Natürlich dürfen auch Nicht-Evangelische zwischen 13 und 16 teilnehmen.
Teamerkurse gibt es an folgenden Standorten:
Miltenberg, Klingenberg, Erlenbach, Eschau, Aschaffenburg, Kahl/Alzenau, Schöllkrippen

Die Anmeldung mit den Terminen und alle Informationen zum MBpro Teamerkurs findest du hier auf der Homepage: Link zu den Teamerkursen
Wir freuen uns auf Dich!

Post von Sebastian Heilmann


Bilder vom Teamerkurs Erlenbach 2012 (Abschlusswochenende)

Zum Abschluss gab’s eine Übernachtungsaktion und die feierliche Zertifikatsverleihung im Gottesdienst!

no images were found

Bilder und Post von S. Heilmann 


Bilder der neuen Teamer in Klingenberg

Auf den erfolgreichen Teamerkurs Klingenberg 2012 haben wir bei der Zertifikatsverleihung angestoßen… natürlich ohne Alkohol 😉

no images were found

Bilder und Post von S.Heilmann


Bilder vom Teamerkurs Miltenberg

… feierliche Zertifikatsverleihung an die neuen ausgebildeten Teamer aus Miltenberg!

no images were found

aufgenommen und gepostet von S. Heilmann


Bilder vom Teamerkurs Kahl-Alzenau

Feierliche Zertifikatsverleihung im Jugendgottesdienst:

no images were found

Bilder von J. Roeser-Mueller; gepostet von S. Heilmann


Bilder vom Teamerkurs in Erlenbach 2011

no images were found


p

Go to Top