Posts tagged Basel

Taize-Basel zu Silvester

Silvester war Taize-Basel Zeit! Einige EJler waren zum Jugendtreffen in der Schweiz. Aber lest selbst:

„Gemeinsam Beten kann den Alltag verändern. Es gibt ein Leben diesseits von Stress, Ablenkung und Effizienzdenken. Tief in jedem Menschen, da, wo wir ganz uns selber sind, wartet Gott auf uns.“ (Taizé)

Diese Erfahrung durften wir, neun Jugendliche aus dem Dekanat Aschaffenburg, auf dem europäischen Jugendtreffen von Taizé in Basel machen. Zusammen mit 16.000 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Europa und aller Welt haben wir täglich gebetet, gesungen und Stille genossen. Aufgenommen wurden wir sehr herzlich in drei Gastfamilien in Frick, ca. 30km von Basel entfernt. Dort haben wir mit der Kirchengemeinde und anderen Teilnehmenden das Morgengebet besucht und Neujahr mit einem Friedensgebet gefeiert. In Gesprächsgruppen oder einfach zwischendurch konnten wir viel über Kulturen anderer Länder erfahren, uns über unseren Glauben austauschen und Erzählungen über unterschiedliche Lebensweisen hören.

Pilgerweg des Vertrauens

In den fünf Tagen sind wir gemeinsam mit den Brüdern aus Taizé eine weitere Station auf dem Pilgerweg des Vertrauens gegangen, den der Gründer von Taizé, Frère Roger, vor 40 Jahren ins Leben gerufen hat. Zurück in Deutschland behalten wir den Gedanken von Taizé, den Frieden in uns und in der Welt, in unseren Herzen, nehmen ihn mit ins Jahr 2018 und freuen uns bereits auf das 41. europäische Jugendtreffen in Madrid.

Felix Hartl und Sabine Wendler

Taizé – Silvester in Basel!

Du hast Lust, Silvester mit tausenden Christen aus ganz Europa und aller Welt in einem Stadion zu feiern? Dann bist du bei uns richtig! Wir fahren vom 28.12.17-01.01.18 nach Basel zum europäischen Jugendtreffen von Taizé. Miteinander Andachten feiern, singen, viele Jugendliche kennenlernen, aber sich auch Zeit für sich selbst nehmen steht bei uns auf dem Programm. Hier gibt’s die Anmeldung und weitere Infos. Wir freuen uns auf dich!

 

Go to Top