Reitercamp in Hungen

Das Prinzip Reitercamp – seit über 30 Jahren erfolgreich

Unbenannt-2.jpgIm Camp warten auf Euch urige Holzhütten für 6-8 Personen, das perfekte Gelände für Abenteuer und Entspannung, Lagerfeuer, kreative Workshops und jede Menge Spaß…und natürlich knapp 40 große, kleine, dicke, dünne, wilde, zahme, freche, lustige, hübsche, dunkle, helle, gefräßige, liebe Pferde und Ponys. Also, für jeden was dabei – egal, ob Du blutiger Anfänger (bei uns hat noch jeder das Reiten gelernt) oder schon fast Profi bist!

Gemeinsam mit einem Mit(s)treiter wirst Du Dich eine Woche lang um Euer Pferd oder Pony kümmern. Am ersten Tag gibt es für alle erst einmal eine Einführung, bei der sich der/die Reitlehrer/in vorstellt und Euch alles Wichtige rund um das Camp und natürlich den richtigen Umgang mit den Pferden erklärt. Bevor wir uns ins Gelände trauen, geht es als Nächstes ersteinmal auf die Reitbahn. In den kommenden Tagen wird abwechselnd geritten – das heißt: Morgens reitet der erste Mit(s)treiter 2 Stunden aus während der andere im Camp bleibt, wo wir uns zwischenzeitlich kreativ austoben. Nachmittags wird dann getauscht und das Ganze am Nächsten Tag umgekehrt (Ihr könnt noch folgen?).

Und am Abend? Da haben wir wie immer die geballte Ladung Ideen dabei: Geländeaction, Kino, Casino, Party-Zone, Lagerfeuer-Romantik (Live-Musik inklusive) oder einfach mal gemeinsam Nachdenken und Träumen. Für Euch lassen wir uns immer was Besonderes einfallen.

pferde_1_001 Also, wer nicht mitkommt ist selbst ein Pferd!

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung hier:

Kontakt zum Reitercamp-Team: reitercamp@ej-untermain.de

 

AGB der Evangelischen Jugend Untermain:

 

 

Neuigkeiten zum Reitercamp in Hungen

Reitercamp 2018

Gruppe des Reitercamps auf PferdenReitercamp 2018: Es ist soweit! Du kannst Dich anmelden!

Die EJ Untermain fährt vom 19.-26. Mai 2018 wieder in die Wetterau, um dort zu reiten. Alle 11 bis 16jährigen sind eingeladen, eine unvergessliche Zeit zu erleben. Wer sich nicht fix anmeldet ist selber schuld – die Plätze sind nämlich (wie immer) begrenzt! Für 299 € sind alle dabei, die eine Woche in den Pfingstferien in der Natur und in der Gemeinschaft erleben wollen. Und natürlich stehen die Pferde im Mittelpunkt: reiten, reiten, reiten! Egal, ob Du Profi bist oder das erste Mal ein Pferd besteigst – hier bist Du richtig! Das passende Pferd ist schnell gefunden. Außerdem gibt es Lagerfeuer, Lieder, Abenteuer, Spiel, Reden über Gott und die Welt und jede Menge Spaß.
Wir freuen uns auf Dich!

Hier ist das aktuelle Anmeldeflugblatt:


Reitercamp 2017!

Foto des Reitercamps 2016Es ist soweit – die Ausschreibung für das Reitercamp 2017 ist fertig. Ab sofort könnt Ihr Euch anmelden.

Auch im kommenden Jahr fährt die EJ wieder in die Wetterau, um eine Woche auf dem Rücken der Pferde zu verbringen. Eingeladen sind alle zwischen 11 und 16 Jahren. Dabei ist es egal, ob Du reiten kannst oder nicht. Wer es nicht kann, lernt es eben bei uns. Es ist auch egal, ob Du evangelisch bist oder einer anderen Konfession angehörst, solange es für Dich ok ist, auf eine evangelische Freizeit mitzufahren.

Unser Anmeldeflugblatt findest Du hier:

Wir freuen uns schon auf das Reitercamp. Gut, wenn Du dabei bist!


Reitercamp - Frage nach dem Termin

Wir werden immer wieder angesprochen, wie es sich denn mit dem Termin des Reitercamps verhält. Bleibt es in der zweiten Pfingsferienwoche? Rutscht es in die erste? Ich möchte klarstellen, wie unsere Planungen aussehen.

In den letzten Jahren fand das Reitercamp immer in der zweiten Ferienwoche statt. Das war nicht immer so. Vorher wurden die Wochen gewechselt. Zu dieser Vorgehensweise kehren wir nun aus verschiedenen Gründen zurück. Dies sind zum einen interne Gründe, die mit unseren Veranstaltungen zu Pfingsten zusammenhängen, hauptsächlich aber ist dies dem Freizeitzentrum mit Pferden geschuldet, wo wir uns mit einer anderen Gruppe abwechseln.

Das bedeutet, wir sind 2016 in der ersten Pfingstferienwoche dort, 2017 in der zweiten. 2018 haben wir wieder die erste Pfingsferienwoche und so weiter.

Ich hoffe, damit ein Stück Planungssicherheit für alle geschaffen zu haben, die mit dem Reitercamp rechnen.

Martin Klein


Anmeldeflyer Reitercamp online!

Hallo,

es ist soweit – die Ausschreibung zum Reitercamp 2016 ist online!

Ab sofort kannst Du Dich für eine geniale und einzigartige Woche in der Wetterau anmelden – mit Pferden, toller Gemeinschaft, spannendem Programm! Einfach mal alles für eine Woche vergessen und einfach die Zeit genießen!

Am besten, Du meldest Dich gleich an:

Martin Klein


Reitercamp 2015 - los geht's!

homepage-01Liebe Freundinnen und Freunde des Reitercamps,

es ist soweit! Endlich ist die Ausschreibung für 2015 fertig. Von 30. Mai bis 06. Juni ist die EJ wieder in Hungen unterwegs. Alle 11 bis 16jährigen sind eingeladen, dabei zu sein. Wer sich nicht fix anmeldet ist selber schuld – die Plätze sind nämlich (wie immer) begrenzt! Für 299 € sind alle dabei, die eine Woche in den Pfingstferien in der Natur und in der Gemeinschaft erleben wollen. Und natürlich stehen die Pferde im Mittelpunkt: reiten, reiten, reiten! Egal, ob Du Profi bist oder das erste Mal ein Pferd besteigst – hier bist Du richtig! Das passende Pferd ist schnell gefunden. Außerdem gibt es Lagerfeuer, Lieder, Abenteuer, Spiel, Reden über Gott und die Welt und jede Menge Spaß.

Hier ist das aktuelle Anmeldeflugblatt:


40 Jahre Reitercamp!

Herzliche Einladung zu 40 Jahren Reitercamp!

Dieses Jahr wird gefeiert und Du bist eingeladen. Komm einfach am 19. Juni ab 15 Uhr nach Hungen-Rodheim aufs Gelände des Evang. Freizeitzentrums mit Pferden.

Es erwartet Dich einiges an Programm, netten Leuten, Erinnerungen an 40 Jahre Reitercamp und natürlich gibt es auch reichlich Essen und Trinken.

Mehr Informationen findest Du hier:

Das Reitercamp-Team


Noch wenige Plätze frei: Reitercamp 2014!

Hallo Pferdefreundinnen und -freunde!

Nicht mehr allzu lange und das Reitercamp startet wieder im wilden Westen Hessens!

Wer dabei sein will, hat noch Gelegenheit dazu – einige wenige Plätze sind noch frei. Es geht um nicht weniger als eine Woche in herrlicher Natur und auf dem Rücken der Pferde. Frei und ungebunden durch die Landschaft reiten, mit Gleichgesinnten unterwegs sein, Spiele, Basteleien, Gemeinschaft und die spürbare Nähe Gottes.
Das alles wird dieses Jahr zum 40. Mal stattfinden. Selbstverständlich feiert das Team dieses denkwürdige Datum mit einem Fest! Das heißt für alle Fans des Reitercamps: schon einmal den 19. Juni 2014 im Kalender anstreichen.

Alle anderen melden sich hier an:

Die AGB für Freizeiten der EJ Untermain:


Reitercamp 2014! Auf geht's …!

Die Tage werden wieder länger es wird langsam wärmer … es geht stark auf das Reitercamp 2014 zu!

Ab sofort hast Du Gelegenheit, Dich mit uns auf das Reitercamp zu freuen: die Ausschreibung ist da!

Lade sie gleich herunter und melde Dich an. Dann bist Du in den Pfingsferien dabei!

Das Reitercamp in Hungen findet 2014 statt vom 14. bis 21. Juni.

Martin Klein

Reitercamp 2013

Endlich – die Bilder sind da!

Eine Auswahl der Bilder des Reitercamps aus diesem Jahr. Viel Spaß beim Gucken!

no images were found

Alle Bilder sind Eigentum der EJ Untermain. Einer Weiterverbreitung (vor allem auf Facebook!) wird entschieden widersprochen!

 


Reitercamp - Bilder

Hallo Welt!

Das Reitercamp ist um. Alles ist prima gelaufen, jede Menge gute Stimmung und viel Spaß – das ist die Bilanz dieses Jahres.
Sobald die Bilder des Reitercamps hier eingetroffen sind, gibt es eine Auswahl auf unserer Seite zu sehen!
Freut Euch drauf und schaut rein.

Martin.

Anmeldung Reitercamp ist da!

Was lange währt … Die Anmeldung zum Reitercamp 2013 kann starten!

Die zweite Pfingstferienwoche in der wunderschönen Wetterau verbringen. Die Welt vom Pferderücken aus sehen. Wieder reiten oder reiten lernen. Mit vielen anderen Jugendlichen in Deinem Alter Spaß haben: Wohnen im Hüttendorf, Abende am Lagerfeuer, Spiel, Spaß und Abenteuer, Reden über Gott und die Welt und vieles mehr.

Das alles ist das Reitercamp!

Neugierig geworden? Gleich anmelden! Die Plätze sind begrenzt:


Reitercamp 2013

So langsam kommen alle Informationen zusammen!

Es steht jetzt nicht nur das Datum für das Reitercamp 2013 fest, sondern auch, was es kosten wird: 299,– Euro.

Weil alles etwas teurer geworden ist, müssen auch wir den Preis anziehen. Schon 2012 sind wir nicht ganz hingekommen und haben leicht draufgelegt. Das haben wir aber gerne getan, um den guten Preis noch ein weiteres Jahr halten zu können. Dafür ist der Anstieg jetzt etwas steiler. Wir liegen aber, gemessen an anderen Reiterfreizeiten, immer noch im unteren Bereich!

Und für Euer Geld bekommt Ihr einiges geboten: Anfahrt ab Aschaffenburg, Übernachtung, Essen, Trinken, alle Reitstunden und -zeiten inklusive, Ausflüge, Regenprogramm usw.! Wie immer kann man mit uns reden, wenn die Teilnahme am Preis zu scheitern droht. Im Januar kommt dann die komplette Ausschreibung nach. Etwas Geduld noch, bald könnt Ihr Euch anmelden!

Jetzt erst einmal allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start 2013!

Martin für das Reitercampteam

Reitercamp 2013

Auch 2013 fahren wir wieder nach Hungen!

Das Reitercamp findet im kommenden Jahr vom 25. Mai bis 01. Juni statt. Wir ändern kaum etwas – im Großen und Ganzen wird das Reitercamp bleiben wie es ist. Und das ist gut so! Denn Reitercamp gibt es schon über 40 Jahre und es macht immer noch Spaß wie beim ersten Mal.

Die Ausschreibugn gibt es demnächst hier auf unserer Seite unter “Reitercamp”.

Wir sehen uns!

Martin Klein für das Reitercamp-Team

Ankündigung

Reitercamp in Hungen vom 2. bis 9. Juni 2012

 

Getreu unserem Motto: “Nur ein Jahr mit Reitercamp ist ein gutes Jahr!” freut sich das Reitercamp-Team auch 2012 wieder auf tolle Tage mit Euch!

Alle wichtigen Infos zur Freizeit findest Du hier auf dieser Seite!


Worum gehts?

Das Prinzip Reitercamp: Seit über 30 Jahren erfolgreich

no images were found

Im Camp warten auf Euch urige Holzhütten für 6-8 Personen, das perfekte Gelände für Abenteuer und Entspannung, Lagerfeuer, kreative Workshops und jede Menge Spaß…und natürlich knapp 40 große, kleine, dicke, dünne, wilde, zahme, freche, lustige, hübsche, dunkle, helle, gefräßige, liebe Pferde und Ponys. Also, für jeden was dabei – egal, ob Du blutiger Anfänger (bei uns hat noch jeder das Reiten gelernt) oder schon fast Profi bist!

Gemeinsam mit einem Mit(s)treiter wirst Du Dich eine Woche lang um Euer Pferd oder Pony kümmern. Am ersten Tag gibt es für alle erst einmal eine Einführung, bei der sich der/die Reitlehrer/in vorstellt und Euch alles Wichtige rund um das Camp und natürlich den richtigen Umgang mit den Pferden erklärt. Bevor wir uns ins Gelände trauen, geht es als Nächstes ersteinmal auf die Reitbahn. In den kommenden Tagen wird abwechselnd geritten – das heißt: Morgens reitet der erste Mit(s)treiter 2 Stunden aus während der andere im Camp bleibt, wo wir uns zwischenzeitlich kreativ austoben. Nachmittags wird dann getauscht und das Ganze am Nächsten Tag umgekehrt (Ihr könnt noch folgen?).

Und am Abend? Da haben wir wie immer die geballte Ladung Ideen dabei: Geländeaction, Kino, Casino, Party-Zone, Lagerfeuer-Romantik (Live-Musik inklusive) oder einfach mal gemeinsam Nachdenken und Träumen. Für Euch lassen wir uns immer was Besonderes einfallen.  

no images were found

Also, wer nicht mitkommt ist selbst ein Pferd!


Go to Top