Leitziel / Konzeption

Leitziel der EJ Untermain: „glauben, erleben, gestalten“

„glauben“ – In der Evangelischen Jugend ist christlicher Glaube in der Gemeinschaft so erlebbar, dass er auch in den Alltag hinein wachsen kann.

„erleben“ – Evangelische Jugend Untermain vernetzt Jugendliche im Dekanat durch gemeinsame Erlebnisse.

„gestalten“ – Bei uns sind alle willkommen, dürfen Ideen einbringen und mitgestalten.

Grundaufträge der EJ im Dekanatsbezirk

Der Grundauftrag für die Evangelische Jugend im Dekanatsbezirk Aschaffenburg ist es, die Kirchengemeinden in der Jugendarbeit zu unterstützen und zu vernetzen, insbesondere durch die Aus- und Fortbildung von Jugendleiterinnen und -leitern.

Weiterhin gilt es, die verbandspolitischen Aktivitäten voranzutreiben, sowie ihre zentralen Aufgaben wahrzunehmen.

Konzeption

Im Jahr 2009 hat die Evangelische Jugend in Aschaffenburg im Auftrag der Dekanatsjugendkammer eine Konzeption erstellt. Das Ergebnis dieses aufwendigen und vielschichtigen Prozesses wurde im Jahr 2010 vorgestellt. Fünf Jahre lang haben wir damit im Alltag gearbeitet und die Konzeption mit Leben gefüllt. Ende 2015 wurde die Konzeption überarbeitet. Das Ergebnis ist eine Neufassung mit Aufträgen und Denkanstößen für die nächsten fünf Jahre.

Unsere Konzeption gibt es hier zum Download …

und den Anhang findest Du hier

… oder zusammengefasst in unserem Imagefilm:

Wer wir sind und was wir machen (EJ Film)

Papiere zur Umsetzung der Konzeption:

Kriterien für ehrenamtlich geleitete Freizeiten:

Konzept der Mitarbeitendenbildung MBpro:

 

Go to Top