Wir freuen uns über 25 frischgebackene Jugendleiter*innen in der EJ Untermain! In 6 Tagen haben wir alle wichtigen Themen für die Jugendarbeit besprochen: Aufsichtspflicht, Gruppenpädagogik, Umgang mit Geschlechterrollen, Prävention, Förderliche Leitungsstile, Umgang mit schwierigen Teilnehmenden, Projektplanung, Aufbau der Jugendarbeit, Werte, Spiritualität… und ganz nebenbei hat jede*r eine eigene Andacht gestaltet, wir haben viel gesungen ud gelacht. Mit dem Zertifikat und der Jugendleiterkarte (JuLeiCa) in der Hand geht es nun zurück in dei Gemeinden, wo sicher vieles vom Gelernten direkt ausprobiert wird. Alles Gute für Euch!