Einmalig war das Nachtreffen von “Das Camp 2018”!

Frei nach dem Motto “Zelten in der Kälten” genossen wir die letzten Herbsttage bei strahlendem Sonnenschein mit Spiel und Spaß, erholsamen Stunden, Seelenbaumeln bei Bibelarbeit, den legendären Lagerfeuerandachten und natürlich die gute Gemeinschaft unter den jungen Erwachsenen. Die kalten Nächte haben wir Dank Lagerfeuer und kuscheligen Decken auch gut überstanden. Die Vorfreude ist groß auf das nächste Das Camp an Pfingsten, wenn die Nächte wieder warm sind und wir eine ganze Woche mit über 60 jungen Erwachsenen verbringen. Wir sehen uns!

 

Hier ein paar EIndrücke: