Hier findest du alles zum Sommerfest und Jahresabschluss

Endlich wieder Sommerfest!

Komm vorbei – aber lass Dich nicht blicken. Denn wir feiern am 23. Juli einen Maskenball im Garten des Klingenberger Gemeindehauses. Maskeraden in allen Farben und Formen sind höchst erwünscht!

Wir haben viel für Dich vorbereitet: Kuchen, Livemusik, eine Photochallenge und vieles mehr. Aber wie immer darfst Du natürlich auch einfach nur da sein und die gute Gesellschaft genießen.

Und nicht nur das vergangene Jahr und „endlich wieder Kabum!“ wird gefeiert. Wir feiern auch unsere Dekanatsjugendreferenten Martin Klein und Sabine Wendler, die die meisten von uns schon ihr ganzes EJ-Leben lang kennen.

Deshalb – nicht erschrecken – findet sich diesmal ihr Abschiedsgottesdienst im Ablauf. Aber keine Sorge, das wird kein 08/15 GoDi und außerdem gibt’s Kuchen.

Muss ich irgendwas mitbringen? Nein, nur Gute Laune und ein cooles Outfit mit Maske. Du hast keine Idee? Schau mal weiter unten bei den Outfit-Tipps vorbei!

Wir freuen uns auf Dich!

 

Grober Ablauf

15:00 Empfang mit Kuchen

15:30 Verabschiedungs-Gottesdienst für Martin Klein

und Sabine Wendler

17:00 Start des Sommerfestes mit anschließendem Essen

18:00 Live-Musik & andere lustige Dinge

22:00 Offizielles Ende

 

Outfit-Tipps

Hier gibt es ein paar Tips, wie Du dich für das Sommerfest kleiden kannst. Wenn Du willst, kann der Staub auf dem alten Anzug abgeklopft werden, das Ballkleid aus dem Schrank gekramt: es handelt sich schließlich um einen höchst offiziellen Sommerball.

Wir sind gespannt, welche Lords und Ladies erscheinen werden!

 

 

 

Anfahrt:

Adresse: Von-Mairhofen-Straße 13, 63906 Klingenberg am Main

Mit dem Zug:

Die RE 87 und RB 88 fahren halbstündlich vom Aschaffenburger HBF nach Klingenberg (Main). Danach sind es etwa 6min zu Fuß über die Brücke zum Gemeindehaus.

Die RE 87 fährt um 22:27 das letzte Mal nach Aschaffenburg.

 

Vergangene Veranstaltungen und Bilder