EJ und Stadtradeln – los geht’s!

Fahrradfahren Symbolbild
Radfahren - zwei Mädchen auf Fahrrädern. Symbolbild

Die EJ stellt ein Team beim Stadtradeln in der Stadt Aschaffenburg! Sei dabei vom 7.-27. Juni und hilf uns, ganz nach vorn zu kommen. Einfach im Aktionszeitraum alle Radelkilometer für das Team der EJ notieren:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Stadtradeln.de zu laden.

Inhalt laden

Ist ganz einfach. Anmelden unter auf der Webseite, dann dem EJ-Team beitreten unter Kommune: Aschaffenburg, Team: Evangelische Jugend. Oder direkt zum Team mit diesem Link.

Warum?

Weil im Nahbereich von 0-1 km ein viertel der Strecken mit dem Auto zurückgelegt wird, im Bereich von 1-2 km 47% und im Bereich von 2-3 km bereits 60%! Der Anteil des Fahrrads liegt in diesem Bereich bei 15-20% (Quelle der Zahlen: Statistik des ADFC für Aschaffenburg).

Kurzum: 51% der Autofahrten sind also kürzer als 4km!

Ich finde, das kann nicht sein! Die Aktion Stadtradeln in Aschaffenburg und im Landkreis (vom 2.-22. Juli) sind hier ein gutes Zeichen hin zu einer Verkehrswende für das Klima. Machen wir mit!

Statistik des ADFC zu Nahbereichsverkehr in Aschaffenburg:

Statistik des ADFC zur Verkehrsmittelnutzung auf Kurzstrecken in Aschaffenburg
Statistik des ADFC zur Verkehrsmittelnutzung auf Kurzstrecken in Aschaffenburg

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.