Das war der Dekanatsjugendkonvent 2014

Letztes Wochenende war es wieder so weit – vom 21.-23. März fand wieder einmal der Konvent statt.

Alle hatten wie immer eine Menge Spaß und haben viel gelacht, aber wir hatten auch wieder einen Thementeil in unsere Wochenende eingebaut. Dieses Jahr hatten wir das Thema: „Gott sei Dank – die Welt ist Bunt!“

Wir hatten den Referenten Matthias Heilmann zu uns eingeladen, der uns sehr viele interessante Dinge zu den Themen „Rassismus“, „Rassenfeindlichkeit“ und „Nationalsozialismus“ erklärte und uns auch durch ein Spiel zeigte, dass wir z.B. einen Menschen mit anderer Nationalität nicht einfach links liegen lassen sollen, nur weil er vielleicht nicht unsere Sprache spricht, sondern dass wir auf ihn zugehen sollen und ihn Willkommen heißen.

An diesem Wochenende haben wir aber auch unsere jährlichen Neuwahlen gehabt. Es wurde ein neuer Leitender Kreis (LK), eine neue Kammer und neue Delegierte zur Kirchen-Kreis-Konferenz (KKK) und dem Landesjugendkonvent (LJKo) gewählt. Dieses Jahr neu, war die Wahl für zwei Delegierte zum Bonnhöfer-Treffen im Jahr 2015 neu, dort werden wir vertreten von Henry Stockfleet und Leon Pfeifer. Nächstes Jahr werden noch zwei weitere Delegierte gewählt.

Auch wurde ein neues Thema für nächstes Jahr gewählt. Wir, also der Konvent, stimmte für das Thema: „Sucht – hinter jeder Sucht steckt eine Sehnsucht“. Wir freuen uns schon, uns mit dem Thema zu beschäftigen und es euch nächstes Jahr präsentieren zu dürfen!

Die Neuwahlen waren wie jedes Jahr super spannend.

Im neuen LK sind jetzt für ein Jahr: Vivian Subtil, Anke Müller, Pauline Becker, Sonya Höhne und Sabine Wendler.

In der KKK begrüßen wir Marlen Palm, Kollin Freise, Ute Fricke und Katharina Pantring.

Auch wird uns Ute Fricke auch dieses Jahr wieder im Landesjugendkonvent vertreten!

Unsere neue Kammer wird gebildet von Christof Pechthold, Jennifer Balke, Christian Reinschmidt und Yvi Schüller.

Wir der LK freuen uns über die vielen neuen Gesichter, die wir in den unterschiedlichen Gremien begrüßen zu dürfen!

Es war wieder ein super Wochenende mit euch und wir freuen und auf das nächste Jahr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.